© CVJM KuLa
Startseite> KV KuLa Aktuell> Bibel- und Erholungsfreizeit in Willingen

KV KuLa Aktuell

Bibel- und Erholungsfreizeit in Willingen

Vertraut und doch voller Überraschungen!

 

Vertraut und doch voller Überraschungen!

 

Das gilt nicht nur für unsere Bibelfreizeit, es gilt auch für unser Thema: das Glaubensbekenntnis. Auch für die Jünger Jesu ist dieser Satz von immenser Bedeutung.

 

 

Die Jünger glaubten zum Beispiel, dass mit Jesu Auferstehung alles wieder so weitergeht, wie vor Jesu Tod. Doch weit gefehlt: Jesu verlässt die Jünger. Er ist aber nicht auf und davon, nein, er geht lediglich voran, voraus! Das darf ich auch für mich in Anspruch nehmen.

 

Wenn wir das Glaubensbekenntnis sprechen, ist uns soviel vertraut. Wenn wir innehalten, entdecken wir, wie sehr unser Glaube trägt. Oder sind da doch noch ein paar Fragezeichen?

 

Gut zu wissen, dass auch Andere ihre Verständnisschwierigkeiten z.B. beim Heiligen Geist haben. Gut, dass wir darüber reden können.

 

Das zeichnete auch in diesem Jahr wieder unsere Freizeit aus:

· Ein hohes Maß an Vertrauen und Offenheit.

· Gute Gespräche in der großen Runde als auch in vielen persönlichen Begegnungen!

· Die Mischung aus intensiver Bibelarbeit und vielfältigen Freizeitaktivitäten ließ keine Langeweile aufkommen.

 

Unser Tagesausflug nach Brilon führte uns ins „Hövener Haus“, ein Museum im Gedenken an eine Frau, die sehr vermögend war und dennoch einfach lebte.  Wilhelmine Hövener war eine Frau die ihr Leben und ihren Reichtum mit Menschen teilte, die selbst ihr Erbe in den Dienst der Allgemeinheit stellte. Ein Tag voller Überraschungen.

 

Der Termin für das kommende Jahr steht bereits fest: 19.04. bis 26.04.2020!

 

Ich freue mich auf Sie/Euch.

 

Heinrich Ploch